Willkommen

Willkommen auf meiner Homepage.

Diese Seiten sollen Ihnen einen kleinen Einblick in mein psychotherapeutisches Tätigkeitsfeld geben.
Sollten sich Fragen auftun, können Sie mich gerne kontaktieren.

Der Begriff Psychotherapie bezog sich ursprünglich und auch heute noch auf den Menschen in seiner Ganzheit. Es geht darum, die Seele zu pflegen und zu unterstützen, gegebenenfalls zu heilen. Im Verlauf einer Psychotherapie wird sowohl das eigene Erleben, als auch das eigene Verhalten reflektiert und wenn nötig geändert.
Ein großer Teil der Psychotherapie ist somit auch die individuelle Persönlichkeitsentwicklung.

Psychotherapie wirkt nachweislich.
Sie ist u.a. hilfreich bei:

  • Psychosomatischen Störungen
  • Angststörungen, Panikattacken
  • Burnout und Burnout Prophylaxe
  • Depressionen, depressiven Verstimmungen
  • Zwanghaftem Verhalten
  • Essstörungen
  • Sexuellen Funktionsstörungen
  • Mobbing
  • Arbeitsplatzverlust
  • Krisen
  • Beziehungsproblemen, Trennung
  • Schlafstörungen


Neben der Einzeltherapie biete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Frau Mag. Dagmar Niederegger auch Therapiegruppen an.

Im kleinen und geschützten Rahmen bietet die Gruppe eine Möglichkeit für Probleme mit Gleichgesinnten unter professioneller Leitung Lösungsmöglichkeiten zu finden.
Jede Gruppe ist für 10 Termine "geschlossen", das heißt für den Gruppenprozess über 10 Sitzungen werden keine neuen TeilnehmerInnen aufgenommen.



"Das Gefühl ist ein Meer, der Gedanke ein Teich."
Manfred Hinrich







Das Copyright für die Fotos der Slideshow liegt bei Andreas Usel.